Meschiya Lake & The New Movement: Looking the World Over.

NEWS | Meschiya is coming for one concert with The New Movement Fr. 30. Sept. at Are You Syncopated?! 2022 in Ballhaus Prinzenallee, Berlin.

Meschiya Lake’s new album “Looking the World Over” is the second collaborative release between Sungroove Records & the Syncopation Society. It has been guarded in the safe for two long years until she teamed up with François Perdriau to complete the process that stopped with the Pandemic, well before the catastrophic collapse of live music, the Black Lives Matter movement and the war in Ukraine. Lots have changed… Yet this album holds a peculiar significance and resonates with our times, perhaps even more so than as initially intended.

The album has been acclaimed received from the German press ( Jazzstetik rated the album ★★★★☆, WESTZEIT and Zeitzeichen have been particularly enthusiastic about the album complimenting both the performance and the song curation). The main songs of the album have also been featured on RBB online, SWR2, Hr2 Kultur, SR2 Kulturradio.

The album is now available on CD, Vinyl and on all music platforms. Purchase from the source in Europe at Sungroove.com or on Bandcamp.

Media

Are You Syncopated?! 2022

Four grand nights of music and dance in the realm of early jazz! Discover our scene in the greatest respect and acknowledgment of the African-American cultural heritage. This will be the great event of 2022 you don’t want to miss from 29. Sept to 2. Oct.

Keep up to date by joining the event 🛎https://fb.me/e/2mYM0PWSM

or sign up for the Newsletter ✏️https://syncopation.de/areyou/

What you can expect:

⚜️ 4 buzzing parties with bands, DJs, and surprises!

⚜️ Music workshops with professional musicians

⚜️ Panels with specialists

⚜️ Jam sessions with SyS bands

⚜️ Dance tasters from guest teachers

⚜️ Awesome daytime activities

We look forward to welcoming you to our vibrant community! In line with our code of conduct, we are committed to the inclusion of all people, LGBT+, BIPOC, where respect, kindness, and empathy prevail. MORE SOON!

This festival is part of the project Swinging Europe. Co-funded by the Creative Europe Programme of the European Commission.

Syncopation Society Orchestra bei der Fête de la Musique 2021

Das Leben kommt zurück nach Berlin mit vielen spontanen Aktionen draußen. Die Stadt bleibt jedoch vorsichtig und hat eine riesige Website eingerichtet, um die zahllosen Konzerte zu streamen, die am 21. Juni stattfinden. Wir haben uns beworben und wurden angenommen!
Das Konzert findet in Altglienike statt und man kann es ab 16:00 Uhr live auf www.fetedelamusique.de streamen (hier geht’s zum FB-Event). Dies wird die erste Hälfte des BackBeat Jazz Academy Projekts abschließen, um ein großes Finale zu bringen und gleichzeitig eine volle Big Band in Aktion zu zeigen.

Außerdem möchten wir auf die Campaign #musikmöglichmachen aufmerksam machen, bei der Spenden zur Unterstützung verschiedener Musikprojekte in Berlin gesammelt werden, die gerade zur Unterstützung aufrufen. Wenn Sie uns an diesem Tag unterstützen möchten, dann ist hier der Link: https://www.betterplace.me/aktion/fetedelamusique

Claus Jacobi’s Music Scores.

Wir haben die große Freude und das Privileg, Euch eine umfangreiche Sammlung von Transkriptionen des weltbekannten Spezialisten für traditionellen Jazz, Dr. Claus Jacobi, zur Verfügung zu stellen. Dr. Jacobi und wir teilen die Idee, diese Musik weiter zu vermitteln und er erlaubt uns freundlicherweise, seine Transkriptionen auf unserer Website online zu stellen.

Etwa 700 Titel aus der frühen Zeit des Jazz werden zur Verfügung stehen und sie umfassen unterschiedlichste Besetzungen, vom 3-Stimmigen Frontgesang bis zum Big-Band-Arrangement. Dieses Lebenswerk umschließt fast alle Titel, die den Reichtum dieses breiten Repertoires ausmachen.

Wir werden die Seite regelmäßig mit neuen Stücken ergänzen. Derzeit gibt es Transkriptionen für etwa 30 Titel der Original Dixieland Jazz Band, der King Oliver Creole Jazz Band und der New Orleans Rhythm Kings. Wir bitten zu beachten, dass auf diese unschätzbare Ressource nur durch eine Mitgliedschaft zugegriffen werden kann. Werdet Mitglied der Society, indem ihr ein Konto anlegt! Wir laden Euch zudem ein zu spenden, Spenden ermöglichen es uns, die Einrichtung des Downloads und die Pflege dieses Schatzes zu finanzieren.

Viel Spaß beim Blättern! – www.syncopation.de/music-scores

Tipp: tritt der FB Groupe bei, um über die neuen musiknoten-veröffentlichungen informiert zu werden.